LibreOffice: Ribbon-Leiste einschalten

Mit Version 5.3 von LibreOffice wurde eine Feature umgesetzt, welches sich von der Community anscheinend sehnsüchtig gewünscht wurde: Die Ribbon-Leiste, welche bereits Microsoft mit Office 2007 erstmalig auf den Markt gebracht hat. Neben dem Ribbon-UI gibt es auch noch drei weitere Anzeigearten, die aber noch alle ausgeblendet sind. Im folgenden wird gezeigt, wie die Symbolleisten aktiviert werden können. Aufgrund dessen, dass sich die Funktion noch im “Beta-Stadium” befindet, kann es zu Problemen und Anzeigefehlern kommen. Das nur mal als Warnung vorab.

Experimentelle Funktionen

Um die neuen Funktionen verfügbar zu machen, müssen die “Experimentellen Funktionen” in LibreOffice freigeschaltet werden. Für die Ribbon-Leiste wird zudem mindestens Version 5.3 des Programms benötigt. Über Extras -> Optionen (Alt + F12) gelangt man zum Einstellungsfenster. Dort in das Menü LibreOffice -> Erweitert navigieren. Im unteren Bereich findet sich der Abschnitt Optionale Funktionen. Nun den Haken bei Experimentelle Funktionen aktivieren (kann instabil sein) setzen.

Die neuen Menübandansichten sind “Experimentelle Funktionen”, die erst aktiviert werden müssen.

Anschließend wird man darauf aufmerksam gemacht, dass die experimentellen Funktionen erst nach einem Neustart von LibreOffice zur Verfügung stehen.

Ribbon-Leiste einschalten

Nach dem Neustart des Programms kann im Menü über Ansicht -> Symbolleisten-Aussehen die vier neuen Ansichtsmodi einstellen. Eines davon ist das Symbolband. Nach einem Klick darauf ändert sich die Menüoberfläche vom klassischen Aussehen zu dem gewünschten Ribbon-Design.

Menüleiste wieder einblenden

Mit dem Umschalten der Symbolleiste verschwindet auch die Menüleiste. Diese kann aber wieder eingeblendet werden, indem auf das linke, obere LibreOffice-Symbol klickt und anschließend den Eintrag Menülleiste auswählt. Damit erscheint wieder das vertraute Menü und die Ansicht der Symbolleiste kann bei Bedarf wieder auf Standard geändert werden. Damit verschwindet das Ribbon-UI wieder.

3 thoughts on “LibreOffice: Ribbon-Leiste einschalten”

  1. Ist schon irgendwie lustig. Da wenden sich viele Anwender von MS Office ab, weil diese dämliche Leiste eingeführt wurde und plötzlich wird in der freien Office-Welt genau diese Funktion “sehnsüchtig” erwartet. Bedenkt man nur wieviel Platz das Ding einnimmt. Aber halt – wir haben ja alle 32 Zoll-Geräte mit 4 K-Auflösung (Ironie aus). Mehrwert: Genau Null. Bedienbarkeit: Für eingearbeitete Anwender eine Katastrophe, für Neueinsteiger auch nicht unbedingt intuitiv. Mit jeder neuen Version 2013 (Großbuchstaben), 2016 (ohne Cloud geht scheinbar überhaupt nichts mehr), 2019 lief sogar nicht mehr unter Windows 7 (hat sich mittlerweile erledigt).
    Dass sich die Entwickler von LibreOffice um solche Funktionen kümmern, statt an der Stabilität des Produktes an sich zu arbeiten, verwundert von Version zu Version mehr…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.