LibreOffice: Ribbon-Leiste einschalten

Mit Version 5.3 von LibreOffice wurde eine Feature umgesetzt, welches sich von der Community anscheinend sehnsüchtig gewünscht wurde: Die Ribbon-Leiste, welche bereits Microsoft mit Office 2007 erstmalig auf den Markt gebracht hat. Neben dem Ribbon-UI gibt es auch noch drei weitere Anzeigearten, die aber noch alle ausgeblendet sind. Im folgenden wird gezeigt, wie die Symbolleisten weiterlesen…

Google Chrome: Tabs per Klick stummschalten

Seit einiger Zeit wird in Googles Browser Chrome mit einem kleinen Lautsprechersymbol angezeigt, dass von dieser Seite aus eine Musik oder irgendeine andere Audioausgabe stattfindet. Wollte man das unterbinden, musste bisher immer auf den Tab geklickt und das nervende Element gefunden werden, das für den Krach verantwortlich ist. Google hat diese unnötige Sucherei vereinfacht – weiterlesen…

Outlook: E-Mails erst nach “Doppelklick” als gelesen markieren

Sobald eine ungelesene E-Mail in Outlook angeklickt wird und das Vorschaufenster den Mail-Inhalt anzeigt, meint das Programm die E-Mail sei gelesen und markiert sie dementsprechend auch so. Das kann man aber ändern: Im folgenden wird erklärt, wie Sie die ungelesene E-Mail erst dann als “Gelesen” markiert bekommen, wenn sie diese entsprechend per Doppelklick geöffnet haben.

Windows 10: Symbole im Infobereich der Taskleiste anpassen (System Tray)

In Windows gibt es schon seit ewigen Zeiten den Infobereich, auch “System Tray” genannt. Er befindet sich normalerweise im rechten Bereich der Taskleiste. Dort sind neben einigen Symbolen auch Angaben wie Netzwerkstatus oder die aktuelle Uhrzeit angegeben. Diesen Bereich kann man anpassen, sodass nur bestimmte Symbole (“Icons”) oder Informationen angezeigt werden.

Visual C#: Die erste Konsolenanwendung programmieren

Fangen wir an: Nachdem die Entwicklungsumgebung Visual Studio Community 2015 heruntergeladen und installiert wurde, können wir mit unserer ersten kleinen Anwendung beginnen. Für den Anfang wird es eine schlichte Konsolenanwendung, ein “Hallo Welt”-Programm.

Dateipfad im Windows Task-Manager anzeigen

Mit Windows 8 wurde ein neuer Task-Manager eingeführt, der sich auch in Windows 10 wieder findet. Dort lassen sich einige nützliche Informationen anzeigen, u. a. auch der Dateipfad von Programmen bzw. Apps, die momentan aktiv sind. Solche zusätzlichen Anzeigen sparen unnötige Klicks und vor allem Zeit, denn auf einen Blick sieht man sofort, was Sache weiterlesen…