Monitor schaltet sich ab (XServer)

Im Raspian mit PIXEL-Desktop schaltet sich nach einer gewissen Inaktivität der Bildschirm ab. Da es keine Einstellungsmöglichkeit für diesen “Bildschirmschoner” gibt, muss von Hand eine conf-Datei im XServer-Verzeichnis abspeichert werden. Das funktioniert übrigens in jeder Distribution, die auf XServer setzt. Die meisten haben allerdings eine eigene Einstellungsmöglichkeit dafür. Die Datei, welche benötigt wird, muss mit den folgenden Daten weiterlesen…

LibreOffice: Ribbon-Leiste einschalten

Mit Version 5.3 von LibreOffice wurde eine Feature umgesetzt, welches sich von der Community anscheinend sehnsüchtig gewünscht wurde: Die Ribbon-Leiste, welche bereits Microsoft mit Office 2007 erstmalig auf den Markt gebracht hat. Neben dem Ribbon-UI gibt es auch noch drei weitere Anzeigearten, die aber noch alle ausgeblendet sind. Im folgenden wird gezeigt, wie die Symbolleisten weiterlesen…

Mozilla Firefox: Tracking Protection einschalten

Seit gestern Vormittag steht Firefox 42 zum Abruf bereit. Eine der wichtigsten Neuerungen ist die Tracking Protection. Diese Funktion soll Werbenetze davon abhalten, Nutzungsverhalten zu verfolgen und entsprechend auswerten zu können. Standardmäßig ist dieser Schutz allerdings nur n den Private-Tabs aktiv. Mit einem einfachen Klick in der Konfiguration von Firefox kann die Tracking Protection auch weiterlesen…

Google Chrome: Tabs per Klick stummschalten

Seit einiger Zeit wird in Googles Browser Chrome mit einem kleinen Lautsprechersymbol angezeigt, dass von dieser Seite aus eine Musik oder irgendeine andere Audioausgabe stattfindet. Wollte man das unterbinden, musste bisher immer auf den Tab geklickt und das nervende Element gefunden werden, das für den Krach verantwortlich ist. Google hat diese unnötige Sucherei vereinfacht – weiterlesen…

Sperrbildschirm (LockScreen) in Windows 10 abschalten/entfernen

Der neue Sperrbildschirm wurde erstmalig mit Windows 8 ausgeliefert. In den vorherigen Windows-Versionen kannte man einen solchen Sperr-„Bildschirmschoner“ nur aus der Meldung, man möge STRG+ALT+Entf drücken, um den Computer zu entsperren und einen Benutzer anzumelden. Da Windows 8 aber auch auf Tablets zum Einsatz kommt (bzw. vorgesehen war), ist diese Methode nicht mehr ganz so weiterlesen…

Outlook: E-Mails erst nach “Doppelklick” als gelesen markieren

Sobald eine ungelesene E-Mail in Outlook angeklickt wird und das Vorschaufenster den Mail-Inhalt anzeigt, meint das Programm die E-Mail sei gelesen und markiert sie dementsprechend auch so. Das kann man aber ändern: Im folgenden wird erklärt, wie Sie die ungelesene E-Mail erst dann als “Gelesen” markiert bekommen, wenn sie diese entsprechend per Doppelklick geöffnet haben.

Windows 10: Symbole im Infobereich der Taskleiste anpassen (System Tray)

In Windows gibt es schon seit ewigen Zeiten den Infobereich, auch “System Tray” genannt. Er befindet sich normalerweise im rechten Bereich der Taskleiste. Dort sind neben einigen Symbolen auch Angaben wie Netzwerkstatus oder die aktuelle Uhrzeit angegeben. Diesen Bereich kann man anpassen, sodass nur bestimmte Symbole (“Icons”) oder Informationen angezeigt werden.

Dateipfad im Windows Task-Manager anzeigen

Mit Windows 8 wurde ein neuer Task-Manager eingeführt, der sich auch in Windows 10 wieder findet. Dort lassen sich einige nützliche Informationen anzeigen, u. a. auch der Dateipfad von Programmen bzw. Apps, die momentan aktiv sind. Solche zusätzlichen Anzeigen sparen unnötige Klicks und vor allem Zeit, denn auf einen Blick sieht man sofort, was Sache weiterlesen…

Windows 10: Startmenü-Größe ändern und Kachelansicht bearbeiten

In Windows 10 wurde das Startmenü wieder eingeführt. In Microsofts “Experiment” Windows 8 wurde hingegen erstmals seit Windows 95 darauf verzichtet. Nach dem großen Wettern über diverse Designentscheidungen in Windows 8 zeichnete sich bereits im Vorfeld zu Windows 10 ein klarer Rückzieher zu den alten Prinzipien ab. Das “alte” Startmenü aus Windows 7 wurde allerdings weiterlesen…